top of page

Deutschlands erste Camping-Gemeinde:

Aktualisiert: 1. Apr. 2022

In 9 Ortsteilen auf über 25.000 qm auf privaten Plätzen sind Camper willkommen!




Weltpremiere: Die Campinggemeinde in Oberschwarzach ist das erste Projekt dieser Art in Deutschland. Quer durch die Gemeinde, über insgesamt neun Ortsteile, verteilen sich die Stellplätze auf einer Fläche von circa 25.000 Quadratmetern. Die Gemeinde Oberschwarzach wies dafür 28 Standorte aus, weitere 20 kommen von privaten Anbietern hinzu. Abenteuerlustige Camper finden zahlreiche Stellplätze im Grünen – klein, ohne Ausstattung und wildromantisch. Neben Feldern, Wiesen oder sogar am Weinberg genießen die Gäste mit maximal zwei Nachbarn Ruhe, Privatsphäre und mitunter grandiose Weitblicke. Campingplatzfeeling? Fehlanzeige! In Oberschwarzach selb


st befindet sich außerdem eine zentrale Entsorgungseinheit für alle Stellplätze der Gemeinde. Das Projekt kommt dabei nicht nur den Campern zugute, sondern schafft auch positive Vorteile für den Markt Oberschwarzach und die einzelnen Ortsteile.

Mehr Informationen unter:

Empfehlung: auch spannend: camperland.de





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page